Cambicon Black Box 3D & exocad – Die perfekte Symbiose

Cambicon Black Box 3D ist der Streifenlichtscanner für dentale Anwendungen, der Ihnen ein beeindruckendes Preis / Leistungsverhältnis bietet. Das System ist für die 3D-Erfassung von Stümpfen, Abutments, kompletten Kiefermodellen, Füllungen, Brücken, Antagonisten, Inlays, WaxUp und großspannige direktverschraubte Implantatarbeiten entwickelt.

Cambicon Black Box 3D Dental Scanner ermöglicht es dem Benutzer, auf sehr einfache und intuitive Art und Weise zu arbeiten und das mit einer Genauigkeit von bis zu 10 µm. Durch unsere offenen STL-Dateien bleiben Sie absolut flexibel und haben freie Wahl bei der Auswahl Ihrer CAD – Software oder Herstellungspartnern.

Durch unsere hochentwickelte optische Einheit und das vollautomatische Bewegungssystem ist es möglich, in einem einzigen Arbeitsschritt mehrere Stümpfe gleichzeitig zu digitalisieren. Ohne manuellen Eingriff.

Der CAD Bereich wird durch unseren Partner exocad in vollem Umfang Unterstützt. Unsere Kombination ergibt einen idealen Workflow sowohl für den Einsteiger als auch den CAD-Experten zu sehr attraktiven Konditionen.

Kontaktieren Sie uns!

Highlights

 

  • Automatisch – der Scan und die Digitalisierung bis zum Erreichen des endgültigen 3D-Modells ist vollautomatisch und benötigt kein manuelles Eingreifen des Benutzers.
  • Schnell – extrem schnelles Scannen und Digitalisieren in einer Arbeitssitzung: mehr Modelle gleichzeitig (bis zu 8 Stümpfe).
  • Präzise – Genauigkeit  bis zu 10µm
  • Beständig – die projizierten Licht- und Kameraparameter werden automatisch entsprechend der Raumbeleuchtung, Materialeigenschaften und der Farbe des Modells angepasst.
  • Robust – der Scanner benötigt keine periodische manuelle oder optische Kalibrierung.
  • Sparsam – nach dem Scannen schaltet die gesamte Einheit automatisch in stand by und ist auf Tastendruck innerhalb 12sek für Sie wieder verfügbar (konfigurierbar).
  • Frei – der Cambicon Black Box 3D Scanner lässt die volle Wahlfreiheit der CAD / CAM-Anwendungen von Drittanbietern und die Wahl der Produktionsstätte.

Keine Lizenzgebühren!